Vorgänge, Dokumente und Kennzahlen für das operative Geschäft

So detailreich wie Ihr Unternehmen ist auch die technische Umsetzung unserer ECM-Software. Wir stellen hier die wichtigsten Bausteine und Funktionen vor. Ob einzeln oder in Kombination, sie sind die Basis für Ihre individuelle Lösung.

Vorgänge und Workflows

Vorgänge und Workflows

Planen

Ihre Projekte lassen sich in einem Gantt-Diagramm anzeigen. Diese kalendarische Ansicht versetzt Sie in die Lage, Ihre Projekte in einem zeitlichen Überblick zu betrachten. Von dort aus können Sie direkt zu den Details der Aufgaben springen.

Genehmigen

Formulare können in unserer ECM-Software mit einer elektronischen Signatur versehen werden. Diese entspricht Ihrem persönlichen Handzeichen. Damit lassen sich Freigabeprozesse abbilden. So stellen Sie sicher, dass genau nachvollziehbar bleibt, wer welchen Stand freigegeben hat.

Ordnen

Dank der Stepwise-Funktionalität erstellen Sie geführte Workflows für Ihre Anwender. Mit wenigen Mausklicks legen Sie fest, in welcher Reihen­folge diese ein Formular ausfüllen. Selbst definierte Bedingungen ersetzen starre Vorgaben und interpretieren jede Situation dynamisch. Formularansichten orientieren sich an dem Datenstand des Formulars.

Zuweisen

Verteilen Sie Ihre Aufgaben: mit einem Klick bekommen Sie eine situationsabhängige Liste und können einen passenden Mitarbeiter auswählen. Diese Zuweisung kann auf jeden Anwendungs­fall zugeschnitten werden: exklusive oder verteilte Zuständigkeit, Weitergabe oder Hinzuziehung, Auswahl oder automatische Zuteilung.

Video: Elektronische Signaturen in REWOO Scope


Operative Kennzahlen

Operative Kennzahlen

Erfassen

In unserer ECM-Software können Sie von globalen Rechten bis hin zu Spezialfällen, passgenaue Rechte vergeben. Für jede einzelne Zahl können Sie festlegen, wer diese sieht und wer sie bearbeiten darf. Auch Daten aus Ihren Spezialsystemen, wie z.B. dem Ressourcenmanagement, können regelmäßig aktualisiert werden.

Auditieren

Alle Änderungen an einem Formular oder Dokument erzeugen eine neue Version. Über die Zeitleiste springen Sie zu jeder beliebigen Version zurück. Alte Versionen von Dokumenten bleiben verfügbar und können bei Bedarf wiederhergestellt werden. Jeder Beteiligte kann den Verlauf einsehen und nachvollziehen.

Überblicken

Stellen Sie sich eigene Ansichten Ihrer Daten zusammen. Mit einem einfachen Interface lassen sich Listen definieren, die Ihre Informationen übersichtlich zusammenfassen. Stellen Sie die Daten grafisch dar und filtern Sie diese Tabellenansichten nach Ihren Kriterien.

Automatisieren

Unsere Formelsprache erlaubt es Ihnen, Inhalte aus Dokumenten und Formularen zu verknüpfen und weiterzuverarbeiten. Summieren Sie wichtige Betriebszahlen auf, definieren Sie dazu KPIs und lösen Sie Aktionen aus, wenn Schwellwerte überschritten wurden.


Dokumente

Dokumente

Finden

Mit der eingebauten Volltextsuche finden Sie jede Information, egal an welcher Stelle. Es werden sowohl Formulare als auch Dateien durchsucht. Aus der Liste der Treffer gelangen Sie mit einem Klick an den Fundort. Bei Dateien wird Ihnen direkt die entsprechende Stelle in der Vorschau angezeigt - kein Blättern, kein zweiter Suchvorgang im Dokument.

Ist der Treffer inzwischen überschrieben, wird Ihnen die entsprechende Version aus dem Archiv angezeigt.

Bearbeiten

Ab Microsoft Office 2010 können Dateien direkt aus REWOO Scope heraus bearbeitet werden. Speichern Sie Ihre Änderungen im Dokument wie gewohnt direkt in Office: diese werden automatisch von uns entgegengenommen und versioniert.

Bei älteren Office-Versionen und anderen Dateien öffnen Sie diese mit Hilfe unseres Browser-Plugins in dem dazugehörigen Programm.

Sie können REWOO Scope auch als Netzwerk-Laufwerk über WebDAV in Ihrem Datei Explorer (Windows) oder Finder (MacOS) öffnen und wie jedes andere Netzlaufwerk benutzen.

Lesen

Alle Dateiformate von Microsoft Office, alle gängigen Bildformate, Videoformate und Audioformate werden direkt angezeigt. Sie müssen dafür die entsprechenden Programme nicht installieren oder öffnen. Spezialformate können bei Bedarf von uns hinzugefügt werden.

Abheften

Jedes Dokument wird automatisch rechtskonform nach ISO 19005-1:2005 archiviert, d.h. es wird im Format PDF/A-1a für Langzeitarchive abgelegt. Mittels einer Prüfsumme stellt REWOO Scope sicher, dass die Dateien im Originalzustand bleiben.

Video: Dokumentenmanagement mit REWOO Scope


Anpassen und Erweitern

Anpassen und Erweitern

Entwerfen

Mit dem integrierten Designer erstellen Sie individuelle Formulare ganz nach Ihrem Bedarf. Das grafische WYSIWYG-Interface erlaubt Ihnen die freie Gestaltung Ihrer Eingabemasken im laufenden Betrieb. Passend zu den Formularen können zusätzlich Workflows entworfen werden. Tabellarische Übersichten und dazugehörige Diagramme zur Darstellung und Filterung der Daten lassen sich ebenfalls einfach erstellen. Änderungen können mit wenigen Mausklicks freigegeben werden.

Anbinden

Bestehende Spezialsysteme übermitteln Ihre Daten an REWOO Scope. Die Anbindung dieser Vorsysteme erfolgt über eine anpassbare ETL-Schnittstelle. Die Daten werden mittels eines Groovy-Skripts in die REWOO-Normalform gebracht.

Wir bieten Ihnen auch eine vorgefertigte Schnittstelle zu der bekannten Finanzbuchhaltungssoftware Lexware.

Integrieren

Verwenden Sie Ihre gewohnte Windows-Anmeldung. REWOO Scope lässt sich an zentrale Verzeichnisdienste wie Microsoft Active Directory bzw. jeden anderen LDAP-Dienst anbinden.

Administrieren

Eine eigene Umgebung für administrative Arbeiten stellt alle notwendigen Funktionen bereit, um Ihre ECM-Installation zu überwachen und zu pflegen.

Video: Modellierung mit ECM-Software REWOO Scope: Individuelles Auftragsmanagement leicht gemacht