Glossar

Tabellenansicht

Mit Hilfe einer Tabellenansicht bekommt man eine Übersicht über alle Datenblätter eines bestimmten Typs. Die angezeigten Spalten basieren auf den Feldern eines Datenblattes. Dabei ist es egal, ob ein Feld auf einem Datenblatt für den Anwender sichtbar ist oder ob es sich um ein verstecktes Feld handelt. Tabellenansichten können im Designer mit wenigen Mausklicks erstellt werden und greifen immer auf alle Daten eines Typs und einer Ebene zu. Es können beliebig viele Tabellen erstellt werden, die dann verschiedene Fragestellungen beantworten. Für jede Tabelle können für die einzelnen Spalten Operationen aktiviert werden, die zB die Summe aller Werte einer Spalte darstellt. Welche Operationen in einer Spalte zur Verfügung stehen ist abhängig von dem jeweiligen Feldtyp der Spalte.

Innerhalb einer Tabelle kann der Anwender Daten filtern. Hierfür kann er auf verschiedene Symbole zugreifen, die angezeigt werden, wenn der Anwender mit der Maus mit über einzelne Spaltentitel fährt. So lassen sich zB Daten gruppieren. Hierbei öffnet sich oberhalb der Tabelle ein entsprechendes Diagramm, welches die Gruppierung anzeigt. Die Tabellen sind damit ein elementarer Bestandteil, um auf die in REWOO Scope gespeicherten Daten zuzugreifen.